So, schön war´s und anstrengend. Unser Vereinsausflug am Samstag, 19.09.2015 war ein toller Tag mit schönen Aktivitäten. Nach der Abfahrt um 7.00 Uhr in Schrobenhausen kamen wir gegen 10.00 Uhr an unserem Ziel, der Talstation in Immenstadt an. Sofort ging es mit dem Sessellift den Berg hoch, wo sich die Gruppen dann teilten.

Vereinsausflug 2015_73Die einen wurden Eingekleidet und Ausgerüstet, um in Bayerns größtem Kletterwald von Baum zu Baum zu kraxeln, und die anderen machten sich auf eine Bergwanderung, die sich als extrem Anstrengend herausstellte. Nach fast 4 Stunden, mehr als 800 Höhenmetern und ca. 15 km Wegstrecke kam diese Gruppe dann wieder zurück auf die Mittelstation am Kletterwald (Norbert gefiel diese Wanderung übrigens so gut, dass er am liebsten gleich nochmal gegangen wäre), wo die Kletterwald-Kraxler bereits ungeduldig warteten. Nach einem gemeinsames Mittagessen stand dann auch schon der nächste Höhepunkt bevor, vor allem für die Kinder: Der Alp-Coaster, Deutschlands längste Sommerrodelbahn. In teilweise irrer Geschwindigkeit ging es ins Tal. Dort angekommen machte man sich dann nach dem obligatorischem Gruppenbild wieder auf die Heimreise nach Schrobenhausen, wo man dann gegen 19.00 Uhr einen gelungenen Tag abhaken konnte. Beim Klick auf das Bild kommt ihr in die Bildergalerie des Ausflugs, viel Spaß beim anschauen.

MELDUNGEN


13. Spargel-
landturnier
Halle am
28.01.2018

Bitte vormerken!


 

Nächste Termine